Buon giorno!                                                                 

Pizza, Eis und Spaghetti sind feste Bestandteile unserer Küche und Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in den Ferien.

Da lohnt es sich, dieses Landes genauer zu betrachten und neben (Ess-)Kultur, Landschaft und Liedgut die wunderschöne Sprache für sich zu entdecken!

In Klasse 7 haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an einem Nachmittag der Woche im Rahmen des wahlfreien Unterrichts Italienisch zu lernen.

Italienisch unterrichtet Frau von Nordheim.

Derzeit findet kein Italienischunterricht statt.

 

 

Artikel aus den Fächern

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb

Der zweijährliche Plattdeutsche Vorlesewettbewerb fand in diesem Jahr am 17.04.2015 statt. In der Jury saßen diesmal Frau Grau, Frau Pieper und Frau Hohmann. Die Veranstaltung wurde, natürlich auf platt, von Herrn Pusback geleitet. Die Kandidaten Jona (5a), Tom (6b) und Paul (5a) lasen Texte ihrer Wahl vor. Jona machte den Anfang mit „Die pädagogische Obgav“, darauf folgten Tom und Paul mit „Ein Peerd för Paul / Jeder kann wat gaud“. Nachdem die drei dies gemeistert hatten, zog sich die Jury für eine Weile zurück. Nach zehn Minuten fiel die Entscheidung: Tom belegt den ersten, Jona den zweiten und Paul den dritten Platz. Somit werden Tom und Jona die Schule beim Kreisausscheid vertreten.

Read more ...