Baustelle: Diese Seite wird noch erstellt!

Aus dem Schulleben

Dialog im Dunkeln

Am 5.12.12 trafen sich die 8. Klassen des Gymnasiums Bleckede am Bahnhof Lüneburg, um nach Hamburg zu fahren und den Dialog im Dunkeln zu besuchen. Da eine Führung immer nur mit 8 Personen stattfindet, waren wir von 10.30 Uhr bis 14.45 Uhr beschäftigt. Die Wartezeit wurde mit der Erkundung Hamburgs verbracht - im Klassenverband oder auch in kleinen Gruppen.

Die Führung in absoluter Dunkelheit hat jeden beeindruckt. Sprüche wie "Guck mal!" oder "Da lang." machen hier keinen Sinn. Die Haar- oder Hautfarbe ist genauso unwichtig wie die Farbe oder der Schnitt der Kleidung. Geräusche und Gerüche wirken anders, wenn sie nicht mit Bildern in Verbindung stehen.

Read more ...